Mehr Bewegung in den Kiga

Initiative „Mehr Bewegung in den Kindergarten“

So nennt sich das Projekt der Sportjugend Hessen und dem Hessischen Ministerium des Innern und Sport. Die Initiative fördert die Kooperation zwischen Kindergärten und den Sportvereinen zur Erweiterung des Bewegungsangebotes in Kindergärten.

shutterstock_9951322

 

 

 

 

 

 

 

Die TSG Oberrad hat diese Initiative für die Kindergärten in unserem Stadtteil ins Leben gerufen und kooperiert zur Zeit mit der AWO Kindertagesstätte, dem katholischen Kindergarten Herz-Jesu, der Kita „Grüne Soße“ und dem Kinderzentrum Georg-Treser-Straße um qualifizierte bewegungsorientierte Kinderbetreuung in unserer Vereinsturnhalle anzubieten.

shutterstock_154821128

 

Frühzeitige Bewegung fördert die motorische, seelische und geistige Entwicklung von Kindern. Aber gerade Kinder im Vorschulalter haben immer weniger Möglichkeiten und Räume, sich angemessen und ausreichend zu bewegen. Die Kooperation „Mehr Bewegung in den Kindergarten“ möchte das ändern und Kindern schon im Kindergarten vielfältige Bewegung- serfahrungen ermöglchen. Das fördert die Gesundheit, trägt zur Bildung bei und schützt vor Unfällen.