Soft-Pilates

oder „Die sanfte Bewegung“

shutterstock_64293670

Gelenkschonend – tiefe längere Entspannung inbegriffen
keine Altersgrenze – kein Leistungsdruck für Kursteilnehmer

In dieser 45-minütigen Kurseinheit gehen wir die klassischen Pilates-Übungen gezielt langsamer an und bringen Geist und Körper in Einklang.

Die Bewegungsabläufe sind sanfter, die Entspannungszeiten länger und alle Teilnehmer, die ihren Körper schonend und behutsam trainieren möchten und müssen oder die einen besonderen Fokus auf eine effektive Kräftigung des Beckenbodens legen, sind hier richtig.

Im Anschluss an den Kurs nimmt sich die Kursleiterin noch die Zeit,
um individuell auf gezielte Fragen der Kursteilnehmer einzugehen.

Wann ist dieser Kurs für Sie sinnvoll?

– nach Verletzungen oder Operationen
– in oder nach Ihrer Schwangerschaft

– zur körperlichen und geistigen Stärkung nach längerer Aktionspause
– um Verletzungen im Alter vorzubeugen

– bei Kniebeschwerden
– zur Erhaltung bzw. Stärkung Ihrer Beweglichkeit bis ins hohe Alter

Zeit: Dienstag 09.00 – 09.45 Uhr
Ort: Jägersaal
Zielgruppe: nahezu jeder, der seinen Körper sanft und bewußt trainieren möchte
Leitung: Sonja Hornung