Yoga

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Auch wenn die Wurzeln im Hinduismus liegen, wird Yoga von Menschen unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen praktiziert. Obwohl die Motivation eigentlich darin besteht, spirituelle Ziele zu verfolgen und zur Erleuchtung (Moksha) zu finden, gilt dies in Europa und Nordamerika nur bedingt. Yogaübungen verfolgen heute zumeist einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. Yoga hat einige positive Effekte sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit. Es kann unter Umständen zu einer Linderung bei verschiedensten Krankheitsbildern führen, etwa bei Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, nervösen Beschwerden (Angst und Depression), chronischen Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen.
Außerdem dient es der Optimierung Ihrer Beweglichkeit und Ihres Stoffwechsels und führt gleichzeitig zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden im Alltag.

Alle Informationen zu Kursbeginn und Preisen entnehmen Sie bitte unserem Kursprogramm!

Es sind ausreichend Parkplätze auf dem vereinseigenen Parkplatz vorhanden.

Anmeldung über das Kursanmeldeformular unter den PDF Downloads oder in der Geschäftsstelle.
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung (spätestens 1 Woche vor Kursbeginn), da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl, je nach Raumgröße, möglich ist.

Über freie Plätze in den laufenden Kursen erkundigen Sie sich bitte in der Geschäftsstelle unter 069.652579