Nordic Walking

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart und ein effektives Ganzkörpertraining, bei der die normale Laufbewegung durch den Einsatz von zwei speziell entworfenen Stöcken, im Rhythmus der Schritte d.h zyklisch, unterstützt wird. Im Gegensatz zum normalen Laufen, können bis zu 90% aller Muskeln trainiert werden und bis zu ca. 40% mehr Kalorien verbrannt werden als beim normalen Laufen. Vor allem der Stockeinsatz stärkt und trainiert zusätzlich zur Beinmuskulatur auch die Muskulatur des Oberkörpers. Arme, Schultern und Rücken werden so gekräftigt. Die schwungvolle Bewegung an sich fördert das Herz-Kreislaufsystem, sorgt für eine bessere Sauerstoffaufnahme, beansprucht das Herz, regt den Stoffwechsel an und hilft bei der Gewichtsreduzierung.
Nordic Walking ist eine unkomplizierte Gesundheitssportart, gut erlenbar und eignet sich für Sporteinsteiger sowie ambitionierte und geübte Sportler.

Regelmäßige Nordic Walking-Treffs

Im Sommerhalbjahr

Zeit: Donnerstag 18.30 – 20.00 Uhr
Kursleitung: Pia Breidt

Im Winterhalbjahr

Zeit: Donnerstag 16.30 – 18.00 Uhr
Kursleitung: Pia Breidt

Treffpunkt: Turnhalle Spatzengasse

Zum Erlernen der Nordic Walking Methode finden regelmäßig Kurse statt. Termine und Informationen hierzu finden sie unter dem Kursprogramm oder in der Geschäftsstelle unter Tel. 652579

Anmeldung über das Kursanmeldeformular unter den PDF Downloads oder in der Geschäftsstelle.
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung (spätestens 1 Woche vor Kursbeginn), da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl, je nach Raumgröße, möglich ist.