Hormon + Hatha Yoga

Hormon-Yoga ist speziell auf die positive Beeinflussung weiblicher Hormonwerte ausgerichtet. Hauptziel ist, den weiblichen Östogenspiegel zu balancieren, zu aktivieren und zu erhöhen. Dadurch werden eine Reihe von positiven körperlichen, geistigen und seelischen Wirkungen erzielt:
Linderung und Vorbeugung von Wechseljahrbeschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Osteoporose oder Gereiztheit. Auch wird das biologische Alter günstig beeinflusst.

Hormonyogastunden wechseln sich im Kurs mit Hathayogastunden ab. Die Art des Hathayoga ergänzt dabei die Hormonyogapraxis und optimiert deren Wirkung.

Das Anmeldeformular finden Sie als PDF Download unter Verein – Dokumente

Kurs = zeitlich begrenztes Sportangebot

Donnerstag 20.00 – 21.30 Uhr

Beginn: 09.08.2018
Kurs-Nr.: 54/18
Einheiten: 8 á 1,5 Stunden
Gebühr: 88 Euro Nichtvereinsmitglieder;
44 Euro Vereinsmitglieder

Übungsleiterin

Angela Soy


Yoga Lehrerin

Yoga

Mit Yoga können Sie sehr viel erreichen. Es verbessert Ihre Beweglichkeit, optimiert Ihren Stoffwechsel und führt gleichzeitig zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden im Alltag.

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten des Hatha Yoga. Es werden die klassischen Asanas, Pranayamas und Meditation geübt. Besondere Aufmerksamkeit wird sich der Wirbelsäule gewidmet, Hier gilt es Spannkraft zu entwickeln, den Rücken aufzurichten und ihn zu stärken. Die Übungen des meditativen Yoga fördern die Persönlichkeit im ganzheitlichen Sinn und öffnen ein neues, weites Bewusstsein..

Das Anmeldeformular finden Sie als PDF Download unter Verein – Dokumente

Kurs = zeitlich begrenztes Sportangebot

Donnerstag 10.00 – 11.30 Uhr

Beginn: 09.08.2018
Kurs-Nr.: 52/18
Einheiten: 8 á 1,5 Stunden
Gebühr: 66 Euro Nichtvereinsmitglieder;
33 Euro Vereinsmitglieder

Mittwoch 18.00 – 19.30 Uhr

Beginn: 08.08.2018 – AUSGEBUCHT!!!
Kurs-Nr.: 51/18
Einheiten: 8 á 1,5 Stunden
Gebühr: 66 Euro Nichtvereinsmitglieder;
33 Euro Vereinsmitglieder